Vorwort

Judo Askö bit bulls - Debüt beim Brucker Stadt-Turnier

 

Im Frühjahr 2019 startete unser Judo Club „Askö bit bulls“ einen Anfänger-Kurs mit 20 Kindern.

Davon blieben 14 Kinder als ordentliche Mitglieder und trainieren zweimal in der Woche

unter der fachlichen Leitung von Herrn Kolarov Aurelian und seinem Assistenten, Herrn Adelsberger Leon.

Am 09. Februar hatten die jungen Judoka ihre Feuertaufe beim 19. Brucker Stadtturnier.

Insgesamt waren 231 KämpferInnen aus 32 Vereinen und 6 Bundesländer am Start.

Unser Verein war mit 9 KämpferInnen im Alter von 7 bis 13 Jahren dabei, davon 4 Mädchen und 5 Burschen.

Die Erwartungshaltung unserer Trainer war es, für unsere jungen Judoka Wettkampferfahrung zu sammeln und Tournier-Luft zu schnuppern.

Alle unsere KämpferInnen bestachen durch gut ausgeführte Techniken und Wettkampfgeist.

Nadine Promitzer konnte sich mit einem 3. Platz durchsetzen, sowie auch Naib Karimov
und Thomas Schäffler. David Leonte belegte einen hervorragenden 2. Platz.

Herr Kolarov Aurelian, ehemaliger Judo Nationaltrainer,

selbst 13-facher Steirischer und Staatsmeister sowie mehrfache internationale Platzierungen innehabend,

bewies bei unseren NachwuchskämpferInnen Kompetenz, Erfahrung und Empathie

und wurde mit den Darbietungen Aller und den Platzierungen bei dem riesigen Teilnehmerfeld, in seiner Trainertätigkeit voll bestätigt.

Unser nächster Anfängerkurs ist am 03. März um 16:30 Uhr für Kinder ab 6 Jahren

im Gelände der Airbase One in den Räumlichkeiten der EMG Akademie in Kalsdorf.

 

Email: office@sportunddu.at

Web: www.sportunddu.at

 

Bericht:

 

PhDr. Bernhard Adelsberger, MBA
Obmann