Liebe Sportbegeisterte!

Leider hält der Corona-Virus "COVID 19" auch unseren Verein in Schach und wir können in diesen Zeiten nicht unseren Sport nachkommen.

 

Selbstverständlich halten wir uns auch strikt an den Vorgaben der Bundesregierung. Um auch einen Beitrag für die Schwächsten zu leisten, findet bis auf Widerruf kein Training auf unserem Dojo statt.

 

Kommt es aber seitens der Bundesregierung zu Lockerungen der Maßnahmen und es werden Aktivitäten im Freien erlaubt, kommen wir auf euch zu, um uns gemeinsam zu bewegen und uns, für bald, auf den Dojo vorzubereiten.

 

Wenn die Bundesregierung "grünes Licht" für den Kampfsport gibt, werden wir euch sofort in den Dojo rufen.

 

Auf alle Fälle werden wir im Herbst, zu Schulbeginn, wieder einen Anfänger-Kurs für Kinder anbieten und freuen uns auf eure Mundpropaganda, auf eure Geschwister und Freunde, welche Interesse an den Judo-Sport haben!

 

Bis dahin bleibt in Bewegung und gesund!

 

Euer Obmann

Bernd Adelsberger